• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
  • Bundesgymnasium
  • Bundesrealgymnasium Wien 21
  •  
  • Franklinstraße 21
  • 1210 Wien
  •  
  • Tel: +43/ 1/ 271 15 99   Fax: 99
  • ta ] tod [ ca.12grg ] ta [ tairaterkes
Technisches Werken

Technisches Werken


Technisches Werken bietet Einblicke in die Bereiche Produktgestaltung/Design, Gebaute Umwelt (Architektur, Wohnen, Freiraum) und Technik (Mechanik, Hydromechanik, Strömungslehre, Elektrotechnik).

  • In der 1. und 2. Klasse koedukativ mit Textilem Werken geführt (d.h. je ein Semester technisches und ein Semester textiles Werken)
  • In der 3. und 4. Klasse nur mehr im Realgymnasium, als alternativer Pflichtgegenstand zu Textilem Werken geführt (d.h. es kann für beide Jahrgänge entweder technisches oder textiles Werken gewählt werden)

Die Schüler und Schülerinnen durchlaufen die einzelnen Arbeitsschritte bei der Herstellung eines Werkstückes von der anfänglichen Idee bis zum fertigen Produkt. Sie erlernen dabei den Umgang mit verschiedensten Materialien wie Holz, Karton, Kunststoff, Metall, etc. und den dafür benötigten Werkzeugen.

Kreativität, Freude am manuellen Arbeiten, Schulung der Feinmotorik, Genauigkeit und Ausdauer sind wesentliche Aspekte der Werkerziehung, alles Eigenschaften, die auch im späteren Berufsleben erwünscht sind bzw. gefordert werden.

Verwendete Materialien: Holz, Karton, Kunststoff (Acrylglas), Metall (Draht, Bleche)

Themengebiete (siehe Lehrplan):

Gebaute Umwelt
der Ort - Umweltgestaltung
das Bauwerk – Architektur
das Wohnen - Wohnmodelle, Raumeindrücke
Produktgestaltung – Design
Werkzeuge
Gebrauchsgut
Technik
Mechanik
Strömungstechnik
Elektrotechnik
Erweiterungsstoff
Arbeitsplatzgestaltung, Ergonomie
Arbeitshaltung, Teamarbeit, Umweltbewusstsein, Gestaltungswille
Berufsorientierung